Weitblickerforum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur StartseiteSuper-Kniffel Impressum

Weitblickerforum » Museumshafen » Historischer Kalender » 12. April » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 12. April
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schnuppi Schnuppi ist weiblich

Alter: 58
Admin


images/avatars/avatar-58.jpg


Dabei seit: 25.05.2008
Beiträge: 8.783
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Grafiken, PC, Lesen, Fotografie
Beruf: Frührentnerin
Sternzeichen: Jungfrau
Benutzt Du ein Grafikprogramm?: PI 12 und X3, PSP 9 und X4 u.a.
Schleswig-Holstein

Text 12. April Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1945: Britische Truppen befreiten das KZ Bergen-Belsen bei Celle.
Von den 60.000 dort vorgefundenen Opfern waren viele so entkräftet,
dass ca. 14.000 von ihnen in den folgenden Wochen noch starben.
link

__________________
o_linie3


Jede Reise hat zwei Höhepunkte:
den einen, wenn man hinausfährt,
erlebnishungrig und voller Erwartung -
und den anderen, wenn man heimkehrt, gesättigt von den Eindrücken
und in Vorfreude auf das eigene Zuhause.

(Heinrich Spoerl, Auszug aus "Die Hochzeitsreise)

12.04.2009 11:12 Schnuppi ist offline E-Mail an Schnuppi senden Homepage von Schnuppi Beiträge von Schnuppi suchen Nehmen Sie Schnuppi in Ihre Freundesliste auf
Grizzly Grizzly ist männlich

Alter: 68
Admin


images/avatars/avatar-55.gif


Dabei seit: 27.05.2008
Beiträge: 10.746
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Reisen, Blödeln, Politik, Lesen u.a.m.
Sternzeichen: Stier
Schleswig-Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1862:
Beim Andrews-Überfall kapern Soldaten der Nordstaaten einen Eisenbahnzug der Western and Atlantic Railroad, um die Verbindung zu der von der Unionsarmee belagerten Stadt Chattanooga in Tennessee zu unterbrechen. Die Aktion bildet 1926 das Sujet für Buster Keatons Film Der General.

__________________
gastregistrieren
smilie_flags_kl
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
- Kurt Tucholsky -

12.04.2010 06:46 Grizzly ist offline E-Mail an Grizzly senden Homepage von Grizzly Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf
Schnuppi Schnuppi ist weiblich

Alter: 58
Admin


images/avatars/avatar-58.jpg


Dabei seit: 25.05.2008
Beiträge: 8.783
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Grafiken, PC, Lesen, Fotografie
Beruf: Frührentnerin
Sternzeichen: Jungfrau
Benutzt Du ein Grafikprogramm?: PI 12 und X3, PSP 9 und X4 u.a.
Schleswig-Holstein

Themenstarter Thema begonnen von Schnuppi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1848
Der Heckeraufstand zur Durchsetzung der Ziele der Märzrevolution im Großherzogtum Baden beginnt mit einer von Friedrich Hecker und Gustav von Struve initiierten Volksversammlung im Stadthaus von Konstanz. Die Radikaldemokraten treffen dabei beim Volk allerdings nicht auf die erhoffte Zustimmung für die Badische Revolution.

1961 (heute vor 50 Jahren !)
Der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin fliegt von Baikonur aus an Bord von Wostok 1 als erster Mensch ins All. Damit beginnt die bemannte Raumfahrt, die der Sowjetunion beim Wettlauf ins All im Kalten Krieg einen Vorsprung einbringt. Nach einer Weltumrundung landet Gagarin noch am gleichen Tag wieder sicher auf der Erde.

__________________
o_linie3


Jede Reise hat zwei Höhepunkte:
den einen, wenn man hinausfährt,
erlebnishungrig und voller Erwartung -
und den anderen, wenn man heimkehrt, gesättigt von den Eindrücken
und in Vorfreude auf das eigene Zuhause.

(Heinrich Spoerl, Auszug aus "Die Hochzeitsreise)

12.04.2011 05:50 Schnuppi ist offline E-Mail an Schnuppi senden Homepage von Schnuppi Beiträge von Schnuppi suchen Nehmen Sie Schnuppi in Ihre Freundesliste auf
Grizzly Grizzly ist männlich

Alter: 68
Admin


images/avatars/avatar-55.gif


Dabei seit: 27.05.2008
Beiträge: 10.746
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Reisen, Blödeln, Politik, Lesen u.a.m.
Sternzeichen: Stier
Schleswig-Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1606
Um die Personalunion zwischen England und Schottland hervorzuheben, bestimmt König James I./VI. per Dekret eine gemeinsame Flagge der beiden Länder. Der Union Jack ist eine Überlagerung des englischen Georgskreuz mit dem schottischen Andreaskreuz.



Warum hat sich dieser James denn gleich zwei Nummern verpasst kratz
Zitat:
Jakob (* 19. Juni 1566 in Edinburgh, Schottland; † 27. März 1625 in Theobalds Park, Grafschaft Hertfordshire, England), englisch James, war seit 1567 als Jakob VI. König von Schottland und seit 1603 bis zu seinem Tode zusätzlich als Jakob I. König von England und König von Irland.
(wikipedia)

Aha, deshalb detective

__________________
gastregistrieren
smilie_flags_kl
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
- Kurt Tucholsky -

12.04.2012 06:55 Grizzly ist offline E-Mail an Grizzly senden Homepage von Grizzly Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf
Grizzly Grizzly ist männlich

Alter: 68
Admin


images/avatars/avatar-55.gif


Dabei seit: 27.05.2008
Beiträge: 10.746
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Reisen, Blödeln, Politik, Lesen u.a.m.
Sternzeichen: Stier
Schleswig-Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1241
In Schlesien gelingt der Goldenen Horde in der Schlacht bei Wahlstatt ein vernichtender Sieg gegen ein deutsch-polnisches Ritterheer unter Piastenherzog Heinrich dem Frommen, der im Kampf fällt. Trotz des Sieges stoßen die Mongolen aber nicht weiter nach Europa vor.
link

__________________
gastregistrieren
smilie_flags_kl
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
- Kurt Tucholsky -

13.04.2013 09:59 Grizzly ist offline E-Mail an Grizzly senden Homepage von Grizzly Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf
Grizzly Grizzly ist männlich

Alter: 68
Admin


images/avatars/avatar-55.gif


Dabei seit: 27.05.2008
Beiträge: 10.746
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Reisen, Blödeln, Politik, Lesen u.a.m.
Sternzeichen: Stier
Schleswig-Holstein

Feuerspuk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1984
Fast 20 Jahre nach Planungsbeginn wird am Flughafen Frankfurt am Main die neue Startbahn West in Betrieb genommen. Wegen der nach wie vor massiven Proteste wird auf Eröffnungsfeierlichkeiten verzichtet.

Mehr dazu hier im Forum klick

__________________
gastregistrieren
smilie_flags_kl
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
- Kurt Tucholsky -

12.04.2014 04:31 Grizzly ist offline E-Mail an Grizzly senden Homepage von Grizzly Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf
Grizzly Grizzly ist männlich

Alter: 68
Admin


images/avatars/avatar-55.gif


Dabei seit: 27.05.2008
Beiträge: 10.746
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Reisen, Blödeln, Politik, Lesen u.a.m.
Sternzeichen: Stier
Schleswig-Holstein

RE: 12. April Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stand zwar schon vor sechs Jahren hier drin, ist jetzt aber aktuell, da genau 70 Jahre her
(und der Link funktionierte auch nicht mehr):
Zitat:
Original von Schnuppi
1945: Britische Truppen befreiten das KZ Bergen-Belsen bei Celle.
Von den 60.000 dort vorgefundenen Opfern waren viele so entkräftet,
dass ca. 14.000 von ihnen in den folgenden Wochen noch starben.

http://bergen-belsen.stiftung-ng.de/de/home.html

Und es ist immer noch nicht zu Ende, woher auch ...
Zitat:
Weiteres Massengrab im KZ Bergen-Belsen entdeckt

Ein Niederländer hat das Grab seines Großvaters gefunden. Das Massenbegräbnis im ehemaligen Konzentrationslager wurde vermutlich von britischen Soldaten befohlen.


( ... ) Auf einer platten Grasfläche, wo früher einige Baracken der Häftlinge standen, haben niederländische Forscher das bisher unbekannte Massengrab entdeckt. Der Archäologe Ivar Schute berichtet in der Sendung Nieuwsuur des öffentlich-rechtlichen TV-Senders NOS, seine Messungen hätten ergeben, dass sich am Ende des früheren Hauptweges des Lagers ein Massengrab befinde.

Die Archäologen untersuchten die angegebene Stelle mit Messgeräten und kamen zu dem Schluss, dass dort "nahezu sicher" ein Massengrab unter der Wiese sei. Dafür spreche die von der Umgebung abweichende Bodenbeschaffenheit und Vegetation, sagte Ivar Schute.
Totenruhe wird respektiert

Eine Öffnung des Grabes ist jedoch ausgeschlossen. Ausgrabungen und weitere Untersuchungen seien nicht geplant, sagte der Leiter der Gedenkstätte Bergen-Belsen, Jens-Christian Wagner. Die jüdische Gemeinde in Niedersachsen habe sich gegen Grabungen ausgesprochen, da sie gegen religiöse Vorschriften zur Totenruhe verstoßen. Das gesamte Gelände des früheren Lagers ist heute ein Friedhof. Mehrere identifizierte Massengräber sind mit Grabhügeln und Monumenten markiert.

Ganzer Text: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgesc...engrab-entdeckt

__________________
gastregistrieren
smilie_flags_kl
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
- Kurt Tucholsky -

12.04.2015 09:48 Grizzly ist offline E-Mail an Grizzly senden Homepage von Grizzly Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf
COOLmann COOLmann ist männlich

Alter: 56
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-64.jpg


Dabei seit: 03.12.2014
Beiträge: 1.652
Herkunft: Thüringen
Interessen: Streifzüge durch dass www über alles Aktuelle, Gaming, Technik
Beruf: Maschinenbauingenieu r mit Tätigkeit als Metallbauer
Sternzeichen: Jungfrau
Benutzt Du ein Grafikprogramm?: paint.net oder noch einfachere
Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist für mich immer schwierig, die passenden Worte zu so einem
Gedenktag oder zur Beschreibung dieser Gedenkstätten zu finden.
Noch beklemmender als den Besuch von "Buchenwald" empfand ich die
Besichtigung vom polnischen "Auschwitz". In diesem reinen Vernichtungslager
war das Grauen noch einmal potenziert. Wer sich mit den Hintergründen dieser
Mordmaschinerie und der Frage "Wie war sowas möglich?" ernsthaft auseinander-
setzen möchte kommt um folgendes dokumentarische Werk nicht herum.
Der Schriftsteller Jürg Amann überarbeitete die handschriftlichen biographischen
Notizen (erstellt in der U-Haft) des Lagerkommandanten Rudolf Höß zu einem
Buch "Der Kommandant". Mittlerweile gibt es davon auch eine Hörbuchfassung, die
ich mit bei einer Themenwoche auf MDR Figaro reingezogen habe. Aber dort ist
die Audiodatei nur eine begrenzte Zeit verfügbar. Deshalb wenigstens im Anhang
eine Rezension des Buches.
http://www.mdr.de/mdr-figaro/hoerspiel/d...f-hoess100.html

http://www.deutschlandfunk.de/ungeheuerl...rticle_id=85120

__________________
Wenn am Abend noch das Feuer brennt hat der Schmied den Feierabend verpennt.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von COOLmann: 12.04.2015 16:30.

12.04.2015 16:23 COOLmann ist offline E-Mail an COOLmann senden Beiträge von COOLmann suchen Nehmen Sie COOLmann in Ihre Freundesliste auf
Grizzly Grizzly ist männlich

Alter: 68
Admin


images/avatars/avatar-55.gif


Dabei seit: 27.05.2008
Beiträge: 10.746
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Reisen, Blödeln, Politik, Lesen u.a.m.
Sternzeichen: Stier
Schleswig-Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Links. Über Höß hab ich mal einen Film gesehen: Aus einem deutschen Leben.

__________________
gastregistrieren
smilie_flags_kl
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
- Kurt Tucholsky -

13.04.2015 06:49 Grizzly ist offline E-Mail an Grizzly senden Homepage von Grizzly Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf
Grizzly Grizzly ist männlich

Alter: 68
Admin


images/avatars/avatar-55.gif


Dabei seit: 27.05.2008
Beiträge: 10.746
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Reisen, Blödeln, Politik, Lesen u.a.m.
Sternzeichen: Stier
Schleswig-Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1893
Deutsche Soldaten unter dem Kommando von Curt von François erobern die Witbooi-Siedlung Hornkranz in Deutsch-Südwestafrika. Unter den Toten sind auch unbewaffnete Frauen und Männer.

Grizzly sein senf4

Die Kriegsverbrechen der deutschen Kolonialarmee sind bis heute nicht aufgearbeitet, ehemailige Kasernen in Hamburg tragen immer noch die Namen der damaligen Kriegsverbrecher, wie im Hamburger "Tansania-Park":



An dieser Ecke ist der sogenannte Reichsadler montiert,
lediglich das Hakenkreuz im Kreis unter den Adlerklauen wurde entfernt.


Wenn man um die nächste Ecke geht, sieht man, dass hier noch immer Kriegsverbrecher geehrt werden,





und auch der Namensgeber der Kaserne, Paul von Lettow-Vorbeck,
Zitat:
Die „humanen Kosten“ (menschlichen Verluste) seiner und der alliierten Kriegsführung hatte vor allem die afrikanische Bevölkerung der Kolonie und der von ihm invadierten Kolonien Mosambik und Nordrhodesien zu tragen. Beide Seiten mieden direkte Gefechte und versuchten, einander den Nachschub abzuschneiden. So wurden umkämpfte Gebiete verwüstet, arbeitsfähige Männer und Lebensmittel weggenommen. Viele starben so an Hunger und Krankheiten. Die Rekrutierung von Trägern für Nachschub und Materialtransport im wegarmen Land durch alle kriegführenden Seiten kostete nach sachkundigen Schätzungen mindestens 100.000 Trägern das Leben.

kommt nicht zu kurz.


Passend zu der ganzen Sauerei ist die stehengebliebene Uhr auf dem ehemaligen Gebäude des Mannschaftsheims -





um 16 Uhr zeigt sie 10h45.
Man sollte sie auf fünf vor Zwölf stellen.

__________________
gastregistrieren
smilie_flags_kl
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
- Kurt Tucholsky -

14.04.2016 12:54 Grizzly ist offline E-Mail an Grizzly senden Homepage von Grizzly Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf
COOLmann COOLmann ist männlich

Alter: 56
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-64.jpg


Dabei seit: 03.12.2014
Beiträge: 1.652
Herkunft: Thüringen
Interessen: Streifzüge durch dass www über alles Aktuelle, Gaming, Technik
Beruf: Maschinenbauingenieu r mit Tätigkeit als Metallbauer
Sternzeichen: Jungfrau
Benutzt Du ein Grafikprogramm?: paint.net oder noch einfachere
Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun haben wir es endlich geschafft, einen 5-tägigen Aufenthalt
in Tirol zu buchen. An-und Abreise der Bequemlichkeit und aus
Kostengründen mit dem Bus. Auto zu stressig und Bahn kannste
nicht bezahlen. Die ist teurer als ein Flug. aber fliegen ist mir ein Graus.
Jahrelang hatte es maximal für Wochendend-Kurztrips innnerhalb
Deutschlands gereicht. Holen wir also unsere "Silberhochzeits-Reise" endlich
nach. Länger als 4 Jahre hat der Anlauf mittlerweile gedauert......
Außerdem wollte ich einen Ort besuchen von dem meine
Eltern vor vielen Jahren so schöne Urlaubseindrücke mitgebracht hatten, Meran.
Und irgendwann geht es noch einmal an den Garda-See.
Der Wunsch ist da, allein das Konto schwächelt. muede
Nach Ostern geht es nach Süd-Tirol. Deshalb schaue ich mich
schon mal in der Historie dieses Landstriches um.
Teile davon gehören zu Italien, einige in Österreich aber das
kulturelle Zugehörigkeitsgefühl blieb "deutsch".

Ein historisches Datum für die Geschichte der Tiroler ist der

12.04.1809: In der ersten Schlacht am Bergisel besiegen die aufständischen Tiroler Bauern
unter Andreas Hofer die bayerische Besatzungsmacht und ziehen in Innsbruck ein


Direkter Auslöser für den bewaffneten Aufstand war die Zwangsrekrutierung von
tiroler Männern als Soldaten für die bayrische Armee.

Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Schlanders
Zitat:
Nachdem Tirol 1805 zu Bayern gekommen war, rief Martin Theimer (1778–1838) 1809 in
Schlanders zum Aufstand gegen die bayrisch-französische Besatzung auf. Matthias Purtscher,
Lehrer in Schlanders, wurde Adjutant des Oberbefehlshabers Andreas Hofer. Joseph Daney
(1782–1826), Priester aus Schlanders, beteiligte sich an den Aufständen, wenn auch mit einem eher
distanzierten Verhältnis zu den Führungspersönlichkeiten des Aufstandes. Die bayerische Besatzung
vertrieb 1811 den Deutschen Orden aus Schlanders,.....


Die Lektüre der Quelle befreit mich schon mal von der Angst vor Sprachproblemen.
Da ich eine Null in -Italienisch- bin hatte ich mir schon Gedanken gemacht wie ich
meine privaten Ausflüge dort organisiere. Aber selbst die Ortsschilder sind dort
zweisprachig beschriftet... italienisch+deutsch.
Das wird also *no problem*. Und der Rest im Hotel geht zur Not auch in englisch.

__________________
Wenn am Abend noch das Feuer brennt hat der Schmied den Feierabend verpennt.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von COOLmann: 12.04.2017 08:24.

12.04.2017 08:13 COOLmann ist offline E-Mail an COOLmann senden Beiträge von COOLmann suchen Nehmen Sie COOLmann in Ihre Freundesliste auf
Grizzly Grizzly ist männlich

Alter: 68
Admin


images/avatars/avatar-55.gif


Dabei seit: 27.05.2008
Beiträge: 10.746
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Reisen, Blödeln, Politik, Lesen u.a.m.
Sternzeichen: Stier
Schleswig-Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In welchem Ort steht Euer Hotel ?

Bis südlich von Bozen werdet Ihr tatsächlich keine Sprachprobleme haben, wahrscheinlich werdet Ihr mit Englisch auf mehr Unverständnis stoßen als mit Deutsch. Lediglich der Dialekt kann etwas gewöhnungsbedürftig sein.

Ein Muss um die Südtiroler Geschichte besser zu verstehen ist das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol im Dorf Tirol. Um alles mitzubekommen, solltet Ihr einigermaßen früh da sein.
PS Die Museums-HP geht grad nicht.

Falls Ihr die Geschichte auch aus italienischer Perspektive sehen wollt, müsstet Ihr bis Rovereto fahren und Euch das Museo della Guerra anschauen. Es gibt dort auch Erklärungen auf Deutsch z.B. hier klick

Wir bzw. ich waren 3x dort, mit Quartier in Brixen, Meran und Trento (Trient).

PS
Und wenn Ihr von deutsch-italientischen Verwicklungen nichts mehr wissen wollt, dann fahrt einfach ein bissl weiter zurück in die Geschichte - ins Ötzi-Museum nach Bozen.

__________________
gastregistrieren
smilie_flags_kl
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
- Kurt Tucholsky -

16.04.2017 08:19 Grizzly ist offline E-Mail an Grizzly senden Homepage von Grizzly Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf
Grizzly Grizzly ist männlich

Alter: 68
Admin


images/avatars/avatar-55.gif


Dabei seit: 27.05.2008
Beiträge: 10.746
Herkunft: Schleswig-Holstein
Interessen: Reisen, Blödeln, Politik, Lesen u.a.m.
Sternzeichen: Stier
Schleswig-Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

12. April 1968
Am Tag nach dem Mordanschlag auf Rudi Dutschke in Berlin durch Josef Bachmann kommt es zu schweren Ausschreitungen in mehreren deutschen Städten.
Zitat:
Die folgenden Ostertage sahen „Straßenschlachten, wie es sie Westdeutschland seit der Weimarer Republik nicht mehr gekannt hatte“. Unter Parolen wie „Haut dem Springer auf die Finger!“ und „BILD hat mitgeschossen“ kam es zu Demonstrationen, die die Auslieferung der Zeitungen des Springer-Verlags in nahezu allen Großstädten der Bundesrepublik verhindern sollten. Die APO ließ ein Flugblatt verteilen, in dem sie Axel Springer in eine Reihe mit dem Herausgeber des Stürmers, Julius Streicher stellte: „Julius Streicher hetzte in seiner Zeitung ‚Der Stürmer‘ zum Judenmord. Er wurde dafür zum Tode verurteilt. Axel C. Springer hetzt zum Studentenmord. Er wurde bisher nicht verurteilt und hetzt und hetzt und hetzt…“

In Berlin wurden bei Massenverhaftungen auch zwei Hofer Mitschüler von mir festgenommen und teilten sich die Sammelzelle u.a. mit Peter Brandt, dem aältesten Sohn des späteren Bundeskanzlers.

__________________
gastregistrieren
smilie_flags_kl
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
- Kurt Tucholsky -

12.04.2018 13:57 Grizzly ist offline E-Mail an Grizzly senden Homepage von Grizzly Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Weitblickerforum » Museumshafen » Historischer Kalender » 12. April

Impressum


Besucher im Forum heute : 39

Besucher im Forum Gestern : 234

Besucher im Forum Gesamt :1179496

Tagesbesucherrekord : 2125 am 25.02.2017


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Valid XHTML 1.0

Style by det1706 © 2006  NSW-Forum