Sticky Reformen zum 01.05.2014

      Reformen zum 01.05.2014

      Neues Punktesystem für Verkehrssünder, Energiepass fürs Haus und vertrauliche Geburt

      Nach langem Hin und Her tritt die Reform des Punktesystems für Verkehrsverstöße in Kraft. Der Energieausweis für Häuser und Wohnungen wird Pflicht. Und: Schwangere, die ihr Kind nicht wollen, können vertraulich gebären.


      Am 1. Mai tritt das neue Punktesystem für Verkehrsverstöße in Kraft. Punkte bekommt dann nur noch, wer die Verkehrssicherheit gefährdet. Anders als bislang wird der Führerschein nun allerdings schon bei acht statt bislang 18 Punkten entzogen. Doch die Strafpunkte werden auch sparsamer verteilt. So bekommt, wer innerorts bis zu 30 km/h zu schnell unterwegs ist, nur noch einen Punkt. Bislang gab es dafür drei. Und wen die Polizei etwa mit mehr als 1,1 Promille Alkohol im Blut erwischt, wird statt mit sieben nur noch mit drei Punkten bestraft. Auch die Verjährung der Punkte ist neu geregelt.


      Quelle und ausführliche Infos: mdr.de/ratgeber/neues-punktsystem-flensburg106.html

      Energieausweis für Häuser und Wohnungen wird Pflicht

      Weiterer Text aus dem Link :ob:
      Ebenfalls am 1. Mai tritt die neue Energieeinsparverordnung in Kraft. Sie macht den Energieausweis für alle Gebäude zur Pflicht. Künftig muss schon in Immobilienanzeigen auf die Art des Ausweises hingewiesen werden.


      bundesregierung.de/Content/DE/…B9BE4B4BA916650DF797.s4t2

      Vertrauliche Geburt

      Ab 1. Mai können schwangere Frauen, die ihr Kind nicht behalten wollen, vertraulich gebären. Die Geburt in der Klinik oder mit Hilfe einer Hebamme wird unter einem Pseudonym dokumentiert. Anders als bei der von kirchlichen und freien Trägern angebotenen anonymen Geburt, hat das Kind mit Vollendung seines 16. Lebensjahres so die Möglichkeit und auch das Recht zu erfahren, wer seine leibliche Mutter ist.


      Quelle: mdr.de/ratgeber/neu/neu-ab-mai100.html
      :o_linie3:


      Jede Reise hat zwei Höhepunkte:
      den einen, wenn man hinausfährt,
      erlebnishungrig und voller Erwartung -
      und den anderen, wenn man heimkehrt, gesättigt von den Eindrücken
      und in Vorfreude auf das eigene Zuhause.

      (Heinrich Spoerl, Auszug aus "Die Hochzeitsreise)
      Wohl nicht.
      Sollten dann noch menschliche Wesen vorhanden sein, beneide ich sie nicht :nein1:
      :o_linie3:


      Jede Reise hat zwei Höhepunkte:
      den einen, wenn man hinausfährt,
      erlebnishungrig und voller Erwartung -
      und den anderen, wenn man heimkehrt, gesättigt von den Eindrücken
      und in Vorfreude auf das eigene Zuhause.

      (Heinrich Spoerl, Auszug aus "Die Hochzeitsreise)