Search Results

Search results 1-20 of 962.

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Die kommende Wintersaison wird wohl wieder ein ständiges Hin-und Her zwischen krampfhaften "so tun als ob alles gaaanz normal ist" und einer ständigen Vorsicht vor einer Infektion. Bei meinem Besuch im UKJ heute konnte ich das "Hygienekonzept" voll durchexerzieren. Und am Ende wollte ich bei MCDonalds noch ein Käffchen trinken. Geht jetzt nur 3 G mäßig. Also ohne Impfzertifikat (oder vergleichbares) kein Einlaß. Zum Glück hatte Frauchen unsere Impfausweise eingepackt.

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Hallo !!!! Mittlerweile habe ich eine positive Motivation zurückerarbeitet. Damit bin ich wieder "konversationsfähig", ohne meine Mitmenschen ständig runter zu ziehen. Wie geht`s denn Dir so grizzly? Einen Arzt fragt man lieber nicht nach seinem Gesundheitszustand....denn der weiss zu viel über mögliches Ungemach.

  • User Avatar

    Vorratsdatenspeicherung

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    11 Jahre später hat sich die Welt weiter gedreht. Nun wird die bisher "freiwillige" erkennungsdienstliche Erfassung jeder Person zum Zwang falls man einen Personalausweis braucht. Und den braucht man in Deutschland ja an allen Ecken zur Identifikation. Was mich daran stört? Die elektronische Vernetzung meiner Daten nimmt Fahrt auf. Diesmal muckt keiner auf. Würde mich nicht wundern wenn in 20 Jahren noch `ne DNA Probe eingescannt wird. Wer will...ab dem 02.08.2021 kann der neue Personalausweis b…

  • User Avatar

    Vielen Dank für den Einsatz für die Menschen, die am Rand unserer Gesellschaft leben müssen. In nächster Zeit werden wohl noch einige dazukommen. Denn die Veränderungen in Arbeitswelt und Lebenshaltungskostengefüge nehmen rasant an Fahrt auf. Ein Opfer sind dabei auch angelernte und ungelernte Arbeitnehmer, deren Wurzeln oft im Ausland liegen. Kombiniert mit der frustrierenden Neiddebatte um soziale Staatsleistungen eine gefährliche Mischung, die das "Ankommen" von Migranten nicht gerade erleich…

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Ich hoffe sie findet rechtzeitig den Weg zurück nach Deutschland für die Zweitimpfung. Nun mal ein paar Einblicke in die Impfrealität im Osten. Mal abgesehen von einzelnen "Impf-Events" bei denen liegengebliebene Impfstoffdosen an alle Wartenden verabreicht werden ist der Zugang zu einer Impfung immer noch ein Glücksspiel. Obwohl ich persönlich in mehrere Kategorien bevorzugt eingeordnet werden kann (Vorerkrankung, Pflege von ungeimpfter Mutter, Arbeit in einem Betrieb der Grundversorgung mit Fr…

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Danke für das Angebot grizzly. Aktuell bin ich mit meinem Frauchen noch völlig planlos über mögliche Urlaubsaktivitäten. Das nächste Zeitfenster für Urlaub ist eine Woche im august. Da feiern wir meinen 60igsten. Aber im September stehen die Sterne nicht schlecht für die nächsten 2 Wochen Urlaub. Wenn da was geht melde ich mich bei Dir rechtzeitig.

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Die äußeren Umstände laden noch nicht zu einer "Männertagstour" ein. Bei Insidenzen knapp um die 200 ist der Bereich des "Holzlandes" sozusagen (oder wie der moderne Mensch sagt: quasi) eine soziale Kontaktwüste. Mein Frauchen hat mir zumindest für heute eine kleine Freude gemacht in dem sie mir eine virtuelle Taxi-Stadtführungstour durch Hamburg im Internet rausgesucht hat. Den Clip (ca. 45 Minuten) kann ich wirklich empfehlen. Der macht so richtig Appetit auf einen realen Stadtbesuch. taxi-cit…

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Ich bin etwas traurig, das ich zur Zeit keinen aktiven Input ins Forum bringen kann. Aber die Situation lastet mittlerweile schwer auf der Seele. Obwohl ich aus meiner Sicht alles richtig gemacht habe bleibt der Ausblick in die Zukunft völlig nebulös. So etwas habe ich selbst zur Wendezeit nicht erlebt. Einzig mein gebrochener Finger hangelt sich langsam wieder zu alten Fähigkeiten zurück. Ganz wie neu wird er wohl nicht werden. Aber die Durchgänge bei der Ergotherapie haben schon gut geholfen. …

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Aber selbst bei den anderen "notwendigen" Impfungen sind Nebenwirkungen vorprogrammiert. Auf Grund meines Arbeitsunfalles war ein 3-fach Impfung notwendig. Eigentlich dauerhaft erprobt und allgemein unstrittig: Wundstarrkrampf, Diphterie, Keuchhusten. Und das alles alle 10 Jahre im Tournus. Diesmal hatte ich einen Impfarm. Schmerzen, Muskelverhärtung und eine ausgedehnte Wanderröte. Bei handwerklicher Tätigkeit mindestens 3 Tage arbeitsunfähig.

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Mal so unter 4 Augen...welchen Wirkstoff konntest Du nutzen? Ich bin zwar kein "Andersdenkender" aber die Probleme beim verfügbaren Astraceneca sind schon etwas beuruhigend. Zumindest hat sich ein Schulfreund auch 3 Tage krank melden müsssen.

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Mal ein kurzes Update. Ich bin noch im Game. Die vergangenen 6 Wochen keinen Umsatz im "Nebenerwerb".....Finger gebrochen. Mein Hauptarbeitgeber hat mich auf Schonarbeitsplatz gesetzt. In diesem Fall ein leichtes Unterfangen. Denn dem DiplomIngenieur ist nix zu schwer. Mittlerweile bin ich aber auf "Heimarbeitsplatz". Vorige Woche mußte ich blitzartig das zugewiesene Büro verlassen. "Corona" 50% der Mitarbeiter in der Betriebsleitung >positiv< Auch die Mitarbeiterin, bei der ich vom Chef ins Bür…

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Naja..... sagen wir mal so: Impfen ist Vertrauenssache. Und wer am Leben teilhaben will oder sich in einer Wohnsituation mit vielen Kontakten befindet hat wohl keine andere Chance. In meinem Umfeld gibt es aber genug Menschen unter 50 die liebend gern auf eine Impfung verzichten. Der meistgenannte Grund sie doch durchzuführen ist der Kontakt zu Oma/Opa und die Anforderungen der Arbeitgeber. Letztendlich müßten dann auch die Jugendlichen und Kinder geimpft werden.

  • User Avatar

    Das Sägewerk in Segeberg

    COOLmann - - Videoclips

    Post

    Kein Sägewerk? Nicht so schlimm!!! Dafür sind noch alle Finger und Bäume da.

  • User Avatar

    Das Sägewerk in Segeberg

    COOLmann - - Videoclips

    Post

    Nice, nice..... Als alter "Holzländer" liegen mir schließlich Bäume und Sägewerke schon immer am Herzen.

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Nach ein paar Tagen "Luft anhalten" traue ich mich wieder ins Forum. In der UKJ (Uni-Klinik-Jena) keine beunruhigenden Befunde. Beim Arbeitgeber heute erstmalig einen Computerarbeitsplatz eingerichtet. Da kann ich sozusagen meinen gebrochenen Finger "auskurieren". Und die Personalchefin hat auf mein Drängen zumindest mündlich eine Vertragsverlängerung bis zum Jahresende angekündigt. Mal schauen was morgen passiert. Die Kollegen "stinken" schon ab. Ein Praktiker kommt groß raus im Büro. Wenn`s fu…

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Finger gebrochen, rechte Hand in Gips....und Arbeitsvertragsverlängerung noch nicht durch.

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Ein paar Tage innere Ruhe gehalten und nun wieder aktiv. In meiner Tasche habe ich einen Passierschein von einem Betrieb der "Grundversorgung". Also darf ich mich die 21 km auf den Weg zur Arbeit machen. Doch mittlerweile nervt die Ungewißheit ungemein. Schließlich läuft der Arbeitsvertrag am 14.03. aus. Und die Geschäftsführung hat noch keinen Fingerzeig wegen einer Verlängerung gegeben. Durch die allgemeine wirtschaftliche Unsicherheit kann mich meine selbstständige Tätigkeit für die Privatbev…

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Wenn der Mensch nicht will isses eben so. Am Arsch der Welt (Darmstadt) wohnt die Tochter meines Cousins. Logopädin, Mann Pharmatechniker und zwei Kinder. Also intelligente normale Familie. Was sagen die zu den Kontakteinschränkungen? In unserem Umfeld richtet sich keiner danach.

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Ich würde nicht so weit gehen das Scheitern der "leichten" Maßnahmen den "Rechten" oder den "Leugnern" anzukreiden. Das Problem sitzt viel tiefer. In der deutschen Gesellschaft fehlt einfach der Gemeinsinn und die Solidarität untereinander. Und ich sage: Dies ist Ergebnis der neoliberalen Staatspolitik. Wenn man nach den Schuldigen sucht kann man auf alle Parteien in unserem Staat zeigen. Selbst die LINKE hat ihren Anteil daran. Mangels Entwicklung neuer Alternativen hat sie den staatskapitalist…

  • User Avatar

    Die Coronoia geht um

    COOLmann - - Weltgeschehen

    Post

    Da isser wieder, der "Harte Lockdown".